WICHTIG zu wissen ist, 

dass Impfungen ausnahmslos beim Stammarzt vorgenommen werden können. Bitte wählen Sie zunächst den zuständigen Stammarzt, bevor Sie einen Impftermin vereinbaren. Während des Urlaub des Stammarztes können keine Überweisungen, Dauerrezepte, etc. ausgestellt werden.

Nachmittag-Impfsprechstunde

Damit Ihre kleinen Impfhelden nicht länger als unbedingt nötig warten müssen, können Sie ab sofort online einen Nachmittagstermin  zum Impfen vereinbaren. Terminbuchungen sind ab 3 Tage vor dem Termin und bis max. 6 Monate im Voraus buchbar. Bitte nehmen Sie auch zur Kenntnis, dass pro vereinbarten Termin nur 2 Patienten geimpft werden können, da es sonst zu längeren Wartezeiten kommt.

Bitte melden Sie sich zunächst beim Praxispersonal an, geben die Chipkarte und den Impfausweis  Ihres Kindes sowie ggf. den mitgebrachten Impfstoff ab und nehmen dann im Gesundwartezimmer Platz.

Bitte sagen Sie Ihren vereinbarten Termin rechtzeitig bis 3 Tage vorher telefonisch in der Zeit von 12:00 – 15:00 Uhr ab, damit der Termin neu vergeben werden kann.

Bitte nutzen Sie folgenden Kalender für Ihre Terminbuchung.